Tradition & Handwerk

Firmengeschichte

 
Eine 1kg-Röstmaschine aus Südamerika steht am Anfang unserer Geschichte. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts wanderte unser Großonkel Andreas Bühler nach Brasilien aus und entdeckte dort seine Leidenschaft für Kaffee. In einem kleinen Café im Zentrum von Rio de Janeiro erlernte er die Kunst des Kaffeeröstens.
 
1931 kehrte er mit zwei Sack Rohkaffee im Gepäck ins Allgäu zurück, um in Oy ein eigenes Geschäft zu gründen.
Heute noch rösten wir in einem tradionellen Trommelröster schonend und sortenrein.